Über uns

Herzlich willkommen!

Die Weltweite Kirche Gottes kurz WKG, englisch «Worldwide Church of God» (seit 3. April 2009 in verschiedenen Gebieten der Welt unter dem Namen «Grace Communion International» bekannt), wurde 1934 in den USA als «Radio Church of God» von Herbert W. Armstrong (1892-1986) gegründet. Als ehemaliger Werbefachmann und ordinierter Prediger der Kirche Gottes des Siebten Tages war Armstrong ein Pionier in der Verkündigung des Evangeliums via Radio und ab 1968 über Fernsehstationen «The World Tomorrow» («Die Welt von Morgen»). «The Plain Truth» Magazine, ebenfalls 1934 von Armstrong gegründet, wurden ab 1961 auch auf Deutsch…

Mehr »

Vergeben Sie uns unsere Verfehlungen

Die Weltweite Kirche Gottes kurz WKG, englisch Worldwide Church of God (seit 3. April 2009 Grace Communion International), hat in den letzten Jahren ihre Position zu einer Reihe von lange beibehaltenen Glaubenssätzen und Praktiken geändert. Diesen Änderungen lag die Annahme zu Grunde, dass das Heil aus Gnade, durch Glauben, kommt. Wenngleich wir dies in der Vergangenheit gepredigt haben, war es immer mit der Botschaft verknüpft, dass Gott uns für unsere Werke, die heiligen, gerechten Charakter bilden, eine Belohnung schuldet.

Über Jahrzehnte betrachteten wir komprissloses Halten des Gesetzes als die Basis unserer Gerechtigkeit. In unserem…

Mehr »

Credo

Betonung auf Jesus Christus

Unsere Werte sind fundamentale Prinzipien, auf die wir unser geistiges Leben aufbauen und mit denen wir unserer gemeinsamen Bestimmung in der Weltweiten Kirche Gottes als Kinder Gottes durch Glauben an Jesus Christus gegenübertreten.

Wir betonen gesunde biblische Lehre

Wir sind gesunder biblischer Lehre verpflichtet. Wir glauben, dass die wesentlichen Doktrinen des historischen Christentums jene sind, auf die sich der christliche Glaube gründet, über die im Großen und Ganzen in der Erfahrung der universellen Kirche Übereinkunft besteht - und dass diese Doktrinen durch das Zeugnis des Heiligen Geistes bestätigt…

Mehr »