Neugepflanzt

„Sie sind wie ein Baum, neu gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit und dessen Laub nicht verwelkt.“ Psalm 1:3 (Common English Bible)

Gärtner bringen manchmal eine Pflanze an eine bessere Lage. Wenn sie in einem Behälter ist, kann sie einfach verschoben werden, um mehr Sonnenlicht oder Schatten zu bekommen, was immer auch die Pflanze benötigt. Vielleicht wird die Pflanze komplett mit der Wurzel ausgegraben und dorthin verpflanzt, wo sie besser wachsen kann.

Die meisten Übersetzungen von Psalm 1:3 benützen das Wort „gepflanzt“. In der Common English Bible wird jedoch das Wort „neu gepflanzt“ verwendet. Die Idee ist, diejenigen, welche sich an Gottes Unterweisung erfreuen, sich als Gruppe oder individuell wie ein Baum verhalten, der neugepflanzt worden ist. Die englische Übersetzung „The Message“ beschreibt es so: „Sie sind ein neugepflanzter Baum in Eden, der jeden Monat frische Frucht bringt, dessen Laub nie verwelkt und der immer blüht.“

Im hebräischen Originaltext steht das Verb „schatal“, welches „einsetzen“, „verpflanzt“ bedeutet. Mit anderen Worten, der Baum wird von dort, wo er zuvor war, an eine neue Stelle gebracht, damit er wieder frisch blüht und mehr Frucht bringt. Es kommt einem in den Sinn, was Christus in Johannes 15:16 sagt: „Ihr habt nicht mich erwählt, sondern ich habe euch erwählt und euch dazu bestimmt, dass ihr hingeht und Frucht bringt und eure Frucht bleibe.“

Die Parallele ist bemerkenswert. Jesus erwählte uns zur Fruchtbarkeit. Damit wir aber wachsen können, mussten wir im Geist fortbewegt werden. Paulus greift dieses Konzept auf, indem er erklärt, dass Gläubige Frucht hervorbringen, weil sie im Geist leben und wandeln, in dem sie gegründet sind.  „Wie ihr nun den Christus Jesus, den Herrn empfangen habt, so wandelt in ihm, gewurzelt und auferbaut in ihm und gefestigt im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, indem ihr überreich seid in Danksagung.“ (Kolosser 2:7)

Gebet

Danke, Vater, dass du uns vom alten Ausgangspunkt zu einem neuen Leben hinbewegt hast, fest in Jesus gegründet und sicher in ihm, in seinem Namen beten wir. Amen.

von James Henderson


pdfNeugepflanzt